Die Bürgl Alm

Die Bürgl Alm

In herrlicher Almlandschaft auf 1597m Seehöhe liegt die "Bürgl" wie sie von den Einheimischen liebevoll genannt wird.

EIN SEHR GUTES GEFÜHL

Ein gigantischer Rundumblick auf die herrliche Bergwelt der hohen Tauern, den Dientner Grasbergen, den Leoganger Steinbergen und dem Steinernen Meer eröffnet sich hier dem Besucher. Über all dem thront imposant und majestätisch der Hochkönig, als würde er über allem wachen und das ist "ein sehr gutes Gefühl"!

DIE WEITERGABE DES FEUERS

Im wissen, das "Tradition nicht die Anbetung der Asche – sondern die Weitergabe des Feuers" ist, wurde beim Umbau mit viel Gefühl altes und neues verbunden und den Erfordernissen der Zeit angepasst. Die Bürglalm ist seit dem Jahr 1900 im Besitz der Familie Bürgler und wurde in ihren Ursprüngen im Jahr 1912 erbaut.

Die Skihütte

Im Sommer wird die Bürglalm seit jeher als Almbetrieb bewirtschaftet. Seit Erbauung des Bürglalmliftes 1983 wird sie im Winter als Skihütte geführt.

Über uns

Anton und Gabi Bürgler mit ihren Kindern Katharina und Michael repräsentieren auf dieser mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Hütte ehrliche und gelebte Gastfreundschaft!

DIE SCHÖNEN DINGE

Authentizität, Regionalität und Qualität sind hier stimmig vereint. In den gemütlichen Stuben wird das "Wohlfühl- und Genussgefühl" gelebt und zelebriert. Alte Wandschoner erzählen von Werte-Vorstellungen vergangener Zeiten.

"Zeit und Freiheit für die schönen Dinge des Lebens - das ist der wahre Luxus unserer schnelllebigen Zeit." Göthe

Zu diesen schönen Dingen des Lebens gehört die Einkehr auf der Bürglalm!

Unsere Alm ist ab dem 3. Juni täglich geöffnet

Unverbindlich Anfragen

Copyright © Bürgl Alm